NEUERSCHEINUNGEN                                           Verzeichnis aller lieferbaren Ariadne-Titel nach Autorinnen: A B C D F G H J K L M N O P R S W



Auf die Merkliste

Umschlagbild in hoher Auflösung herunterladen (300 dpi)



Infos über die Autorin



Charlotte Otter
Karkloof Blue

Deutsch von Katrin Kremmler und Else Laudan
Ariadne Kriminalroman 1209
ISBN 978-3-86754-209-8 · 13 €

 
Schmetterlingseffekt

Greenwashing ist kein Kapitalverbrechen, sondern gängige Praxis in der PR großer Firmen. So pflegt der südafrikanische Papierkonzern Sentinel sein Image als umweltfreundlicher Wohltäter der Region. Nachrichtenredakteurin Maggie Cloete soll eigentlich ihren Schreibtisch hüten und nicht herumschnüffeln. Doch die Journalistin kann Ungereimtheiten nicht auf sich beruhen lassen. Ihre Recherchen zu vom Aussterben bedrohten Schmetterlingen lösen einen Wirbelsturm aus, der alte Leichen und neue Gewalt zum Vorschein bringt. Der zweite Roman um die kompromisslose Reporterin Maggie Cloete zeigt die dunklen Seiten des heutigen Südafrika.



Kommentar der Verlegerin:

Karkloof Blue ist ein virtuoser Politkrimi mit weitem Horizont. Es geht um Artenvielfalt und Monokulturen, um Medienalltag, Kapitalinteressen und Südafrikas Vorgeschichte von Segregation und staatlich protegiertem Mord. Lassen Sie sich entführen in die östliche Provinz KwaZulu- Natal und zu der gerade für geschichtsbewusste Deutsche so brisanten Frage, was in einer noch jungen Demokratie aus dem blutigen Erbe alter Seilschaften erwächst. Denn hier geleitet uns der Schmetterling Karkloof Blue, lateinisch Orachrysops ariadne, in seinem gattungstypischen Zickzackfl ug über Stadt und Land, durch alte und neue Intrigen, zu vergangener und gegenwärtiger Gewalt. Wie schon in ihrem Debüt Balthasars Vermächtnis zelebriert Charlotte Otter die Kunst, Gesellschaft ›in progress‹ zu zeigen, mit den Mitteln des Hardboiled-Kriminalromans eine relevante Story actionreich und tiefenscharf aufzubereiten. Ihre Geschichte öffnet uns ein Fenster zu einem warm, lebhaft und sinnlich geschilderten fernen Kosmos, dessen Reibungspunkte und Widersprüche jedoch vielfältig übertragbar sind und uns alle betreffen. Ihre Hauptfi gur, die Investigativreporterin Maggie Cloete (sprich: Kluti), zeigt uns mit Charme und journalistischem Sachverstand ›ihr‹ Südafrika, wie es heute ist: gezeichnet von der Geschichte seiner Verbrechen, mit einer deutlich spürbaren Kluft zwischen Profi tinteressen und sozialer Verantwortung sowie der Sisyphos- Aufgabe, auch das atemberaubende Naturerbe einer Region zu bewahren. Eine Aufgabe, an der letztlich das Überleben nicht nur einer Spezies hängt … Mitreißend und geschmeidig erzählt, bitter realitätsnah und packend bis zum Showdown: Maggie Cloete ermittelt wieder. Das Genre ist bereichert. – Else Laudan

Weiterführende Links bitte zum Seitenende scrollen …


Charlotte Otter Die Südafrikanerin Charlotte Otter schreibt in englischer Sprache, lebt aber seit vielen Jahren in Deutschland. Sie hat als Kriminalreporterin, als Zeitungsredakteurin sowie als freie Journalistin und Autorin gearbeitet, gegenwärtig jobbt sie in der IT-Branche. Charlotte Otter lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und Tonnen von Büchern in Heidelberg. Karkloof Blue ist ihr zweiter Roman.


Quellen und Nachlesehinweise für alle, die nach mehr Fakten dürstenCharlotte Otter

Alexander/Helbig: Schule und Erziehung gegen Apartheid. Befreiungspädagogik in Südafrika. 1988

www.arkive.org/karkloof-blue-butterfly/orachrysops-ariadne/

www.bio-nica.info/biblioteca/Schutz2000FlugelHinterGlass.pdf

Dressel, Denis und Jochen Neumann: Der lange Weg zum Frieden: konstruktive Konfl iktbearbeitung in Südafrika. Münster 2001

www.everyculture.com/wc/Rwanda-to-Syria/Zulu.htm

Ibrahim, Fouad N.: Savannen-Ökosysteme. In: Geowissenschaften in unserer Zeit; 2, 5; 145-159. Weinheim 1984. Elektronische Ressource, freier Zugriff hier: https://getinfo.de/app/details?id=awi%3Adoi%7E10.2312%252Fgeowissenschaften.1984.2.145

https://isizulu.net/

www.iucnredlist.org/details/15413/0 (Orachrysops ariadne)

www.justice.gov.za/trc/hrvtrans/george/pienaar.htm

http://lv-twk.oekosys.tu-berlin.de/project/lv-twk/15-trop-sum2-twk.htm

Payer, Margarete: Materialien zur Forstwissenschaft. Kapitel 2: Das Ökosystem Wald. Winterkalte Steppen, Halbwüsten und Wüsten. Fassung vom 16. Dezember 1997. URL: http://www.payer.de/cifor/cif0209.htm.

www.pedocs.de/volltexte/2013/7950/pdf/Rehklau_2013_ Bildungswesen_in_Suedafrika.pdf

Rehklau, Christine: Die Hausangestelltenfrage in Südafrika zwischen Selbstorganisation und Intervention. 2011

www.spiegel.de/spiegel/print/d-45865054.html

https://wikileaks.org/plusd/cables/07PRETORIA2906_a.html

www.wwf.de/themen-projekte/weitere-artenschutzthemen/rote-listegefaehrdeter-arten/

www.spiegel.de/politik/ausland/suedafrika-hilfe-fuer-dr-tod-a-167960.html

www.zeit.de/2002/03/200203_dr__seltsam_die_xml

https://de.wikipedia.org/wiki/Wouter_Basson

https://de.wikipedia.org/wiki/Project_Coast

www.geschichte-suedafrika.de/story/drdeath.htm

http://news.bbc.co.uk/2/hi/africa/110947.stm

www.isn.ethz.ch/Digital-Library/Publications/Detail/?lng=en&id=145221

www.nti.org/media/pdfs/south_africa_chemical.pdf?_=1316466791

https://wikileaks.org/gifiles/docs/50/5067485south-africa-court-case-of-project-coast-chief-.html

United Nations (Robert Berold u. a., Hg.): Project Coast. Apartheid's Chemical and Biological Warfare Programme. 2003

www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=5&cad= rja&uact=8&ved=0CEMQFjAEahUKEwif2_KEtbDHAhUJ1hQKHY_ wBNg&url=https%3A%2F%2Fwikileaks.org%2Fgifi les%2Fattach%2 F169%2F169033_ProjectCoastEugenics.pdf&ei=SfvRVd-SOImsU4_ hk8AN&usg=AFQjCNF_FXWU3koMknQacmwAQhAhNRy4sg&bvm =bv.99804247,d.d24 (PDF-Download, kostenpflichtig auch unter www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0160932708000057)

 

 

 


Seitenanfang

Argument Verlag GmbH | Glashüttenstraße 28 | 20357 Hamburg | Impressum | AGBs | Widerrufsbelehrung