NEUERSCHEINUNGEN                                           Verzeichnis aller lieferbaren Ariadne-Titel nach Autorinnen: A B C D F G H J K L M N O P R S W



 

Über die Autorin

Merle Kröger
Kyai!
Ariadne Krimi 1166
ISBN 978-3-88619-896-2

   

Auf die Merkliste
(jederzeit widerrufbar)

Watergate im Rapsfeld · Bollywood in Berlin

Mattie Junghans büßt bei rassistischen Krawallen in der norddeutschen Provinz ihre Wanderkino-Ausrüstung ein. Jasmin Assadi, Bodyguard und Kampfkunst-Ass, rettet Mattie das Leben und macht sie mit ihrer Arbeitgeberin bekannt: Frederike von Westenhagen, SPD-Kandidatin aus Schleswig-Holstein, eine Frau mit Plänen. In Berlin laufen inzwischen die Proben für das erste Bollywood-Musical an.
Dann kommt es zu dramatischen Ereignissen: Der indische Regisseur wird verhaftet. Die Politikerin legt sich mit der Bundeswehr an. In der Ostsee treibt eine Leiche, und Mattie deckt eine düstere Realität hinter blühendem Raps und Windenergie auf …

Ein Krimi um indisches Kino, deutsche Politik, Militärintrigen und Kung-Fu:
Merle Krögers zweiter Roman mit der Filmexpertin Mattie Junghans entwickelt ein packendes Panorama aus Politik, Macht, Religion, Kino und dem Nebeneinander der Kulturen. Dazu gibt es Blicke hinter die Kulissen von Bollywood, einen Bundeswehrskandal, Liebe, Kampfkunst und einen heißen Showdown.


Presse zu Kyai!

»Ein üppiger Genreroman, der alles hat, was des Krimilesers Herz begehrt: Action, Intelligenz, Wortwitz, ­Situationskomik, Liebe, Verzweiflung, Leidenschaft, Kampf, Korruption, Bedrohung, Aufbegehren, Abschied, Erkenntnis, Aufklärung. Respekt!« Ulrich Noller im WDR (Funkhaus Europa)

»So beherzt wie überzeugend … Merle Krögers Krimi ist auf der Höhe der Zeit, ihre Figuren sind so rund und bunt wie das Leben.« Sylvia Staude in der Frankfurter Rundschau

»Ernsthaft, wahrnehmungsgenau und doch fabulierfreudig erzählt Merle Kröger … Genaue Beobachtung und authentisch gezeichnete Figuren halten ihren Text in cooler Balance. Mitreißend global!« Tobias Gohlis im Börsenblatt (Krimi Extra)

»Mit erzählerischer Raffinesse schreibt Merle Kröger ›multikulturelle‹ Krimis im besten Sinne, mit Witz und kompromisslosem Engagement. Wer immer schon wissen wollte, wie Frauenkampfkunst und Bollywood-Kino in einem furiosen Krimi zusammenkommen, sollte unbedingt Kyai! lesen.« Virginia

»Merle Kröger nutzt ihr filmisches Handwerkszeug und zieht auch in ihrem zweiten Krimi Kyai! ruhelos zwischen Berlin und Bombay hin und her, bis die ebenso vielschichtige wie spannende Handlung an der Ostsee einen stürmischen Höhepunkt findet.« ap – Associated Press

   
     

Autorin

Merle Kröger, geb. 1967 in Plön/Schleswig-Holstein, studierte Filmwissenschaft und Publizistik an der FU Berlin, macht seit 1987 eigene Videos und Filme, ist in Künstlergruppen aktiv, konzipiert und realisiert Film- und Videoscreenings, Seminare, Ausstellungen, Konzerte. Mitgründerin der Produktionsfirma »dogfilm« und der Medienkunst-Plattform »pong«. Merle Kröger macht Produktion, Buch, Regie, Dokumentarfilm, Essay und Videokunst, ist als Cutterin, Autorin und Produktionsleiterin sowie als Kuratorin tätig und arbeitet frei für ZDF, ARTE, 3Sat, Deutsche Welle u.v.a. Sie erhielt etliche Auszeichnungen auf Film- und Videofestivals im In- und Ausland.

Mit ihrem Partner Philip Scheffner schuf sie u.a. den Dokumentarfilm REVISION, der der Handlung des Kriminalromans Grenzfall zugrundeliegt und ab September 2012 im Kino läuft.

 

http://merlekroeger.de

Merle Kröger im Argument Verlag mit Ariadne:

Ariadne Kriminalroman 1146: Cut!

Ariadne Kriminalroman 1210: Grenzfall

Ariadne Kriminalroman 1224: HAVARIE

 

 

Seitenanfang    
Argument Verlag GmbH | Glashüttenstraße 28 | 20357 Hamburg | Impressum | AGBs | Widerrufsbelehrung